Über das Festival


Zum fünften Mal lädt das Sonnendeck Festival ein, feinstaubbelastete Straßen hinter sich zu lassen und in idyllischer Umgebung zu bester Live-Musik zu tanzen, mitzuwippen oder einfach nur im Gras zu liegen. Musikalisch bleibt das kostenlose Open-Air Festival seinem Konzept treu, verschiedenste Musik-Richtungen auf einer Bühne zu vereinen:  Bands, die einen live überzeugen – deren Musik direkt ins Herz oder in die Beine geht.

 

Auf dem Sonnendeck Festival kommen Menschen zusammen, die Musik genießen und erleben wollen, fernab von Stereotypen und Klischées. So treffen auf dem Sonnendeck Festival gambische Trommeln auf feinsten Stuttgarter Hip Hop, Jungs mit Gitarren auf lässige Reggae-Sounds. 

 

Und weil ein Tag Sonnendeck viel zu kurz ist, haben die Veranstalter in diesem Jahr gute Nachrichten für Sonnendeckfans und alle, die es noch werden wollen: das Festival öffnet bereits am Freitag seine Pforten für eine Pre-Party und präsentiert Musik der besten DJs  Stuttgarts, um Besuchern die Möglichkeit zu geben die Tanzbeine vorab auf dem Festplatz aufzuwärmen. 

 

In den letzten Jahren feierten jedes Jahr zwischen 5000 - 6000 Besucher gemeinsam mit uns. Die Musikstile der Live-Bands reichen von Hip Hop über Indie-Rock und Electro bis hin zu Folk und Soul - das Line-up ist bewusst bunt gemischt und soll abwechslungsreich sein. Das Rahmenangebot auf dem Festplatz am Festivaltag umfasst unterschiedliche Essens-, Snack- und Getränkestände, Infostände sowie Merchandising.